Dienstag, 20. November 2012

Zeitverlust...


Ein aufregendes Wochenende steht bevor...

Freitag...
...werd ich wieder im Pantone Klub für musikalische Unterhaltung sorgen. Meine Resident Night 
"Deepness & Psychedelic" (selber Name auch in 2013??? Mmhh... ) geht in die nächste Runde.

Das bedeutet traditionsgemäß:

+ + + 70's, 80's, Beats, Bass, Electro + + +  


Mit dabei: 
Johnny Cash, Sugarhill Gang, Eddy Grant, Madness, The Clash, New Order, Blondie, Jazzanova, Daft Punk, International Pony, Whirlpool Connection, Erobique, Beastie Boys, Udo Jürgens, alles was dazwischen passt - und ich.

Da freu ich mich aber...!

Samstag...   
...Abend steigt dann mal wieder eine Fluid Chamber im Hansa Club (Ex-"Zum SchweineBärMann Bar"). Dieses Mal allerdings unter neuem Namen: In Zusammenarbeit mit Random Concept Germany findet die Drum'n'Bass-Party diesmal unter dem Namen "Bassable Vol. 1" statt. Das Special dabei: Wir fliegen die hochkarätigen Londoner DJs und Produzenten DC Breaks und den - besonders in Braunschweig beliebten - MC Fatman D ein.
Unterstützt werden die Tommys durch eine standardmäßig exquisite Auswahl von Braunschweigs Local-DnB-Heroes.

Ich selbst spiele mit Angelina Jogwheel aka Szub Dogg wieder die zweite Area: 
Straight Tech- und Deep-House all night long...




Sonntag... 
...früh geht's dann mit dem ICE gleich zum Feiern durch nach Berlin, 
wo die Welt noch in Ordnung ist und nicht morgens um 10 Uhr 
Zwangsende oder Asi-Eckkneipe angesagt ist. Dann gehts ja erst richtig los...

Keine Kommentare:

Kommentar posten